DSC_0277.JPG

DAS RAHMENPROGRAMM

Samstag, 23. Juli 2022
Begrüßung
mit anschließendem Startschuss

10:45 Uhr

Begrüßung durch die Schirmherren Bürgermeister Uwe König (Marktgemeinde Freihung) und Bürgermeister Hans-Martin Schertl (Stadt Vilseck) mit anschließendem Startschuss der Cycling2Help-Tour an der Kulturscheune Elbart.

10:45 Uhr

Kostenfrei: Kindertheater "Freundschaft"

11.00 bis 14:00 Uhr

  • für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren

  • Profi-Ensemble "Projekte und Spektakel" aus Köln 

  • 3 Vorstellungen, Beginn um 11, 12 und 13 Uhr

11:00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kostenfrei: DKMS-Typisierungsaktion

mit freundlicher Unterstützung durch

GODELMANN GmbH & Co. KG und

Hammermeister Sondermaschinenbau GmbH

11:00 bis 19:00 Uhr

Lassen Sie sich kostenfrei als Knochenmarkspender registrieren. Jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren kann Stammzellspender werden und Leben retten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dkms.de.

11.00 bis 19:00 Uhr

Kaffee & Kuchen

ab 14:00 Uhr

Genießen Sie in der Kulturscheune Elbart gegen Entgelt leckeren Kaffee und Kuchen.

ab 14:00 Uhr

Kostenfrei: Magische Momente mit Zauberer Carlos

14:00 bis 16:00 Uhr

Zauberkunst in Perfektion

  • für Erwachsene & Kinder

  • zum Staunen, Lachen…und Träumen.

14:00 bis 16:00 Uhr

Kostenfrei: Dagesteiner Musikanten

16:00 bis 17:00 Uhr

Die Dagesteiner Musikanten spielen auf. Genießen Sie dieses Konzert-Highlight.

16:00 bis 17:00 Uhr

Kostenfrei: Klaus Karl-Kraus fasst ´zam

  • Verpflegung in der Kulturscheune Elbart: gegen Entgelt

  • Kabarett mit Klaus Karl-Kraus

  • Versteigerung eines zauberhaften Buches des Magiers Carlos

  • Versteigerung eines Aktions-Kunstwerks der Künstlerin RoMa

ab 18:00 Uhr

Informationen zur Künstlerin finden Sie unter

www.marina-burgenmeister-roma.com

ab 18:00 Uhr

Sonntag, 24. Juli 2022 
Kostenfrei: Dagesteiner Musikanten
Weißwurst-Frühstück: gegen Entgelt

ab 9:30 Uhr

Zünftige Musik mit den Dagesteiner Musikanten

ab 10:00 Uhr

Weißwurst-Frühstück: gegen Entgelt

ab 9:30 Uhr

Zieleinfahrt des Cycling2Help-Teams

11:00 Uhr

Jubeln Sie dem Cycling2Help-Team gemeinsam mit den Vertretern der Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. nach 400 Kilometern auf dem Rennrad zu und machen Sie den Ziel-Einlauf für die Rennradfahrer zu einem besonderen Erlebnis!

11:00 Uhr

Bekanntgabe Gesamterlös und Spenden-Übergabe

12:00 Uhr

Marina und Markus Burgenmeister überreichen den Spenden-Scheck an die Vertreter der Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V.

Gemeinsam helfen verbindet!

12:00 Uhr